ADIDAS - Laufschuhe und Laufbekleidung

Impossible is nothing

  

adidas brandpage

  

ADIDAS Geschichte - In Kürze erzählt:


Alles fing an in dem kleinen deutschen Ort, Herzogenaurach, wo die Brüder Adolf und Rudolf Dassler im Jahr 1924 anfingen Sportschuhe unter dem Namen "Gebrüder Dassler Schuhfabrik" herzustellen. Durch die Olympischen Spiele in Berlin im Jahr 1936 stiegen die Verkaufszahlen. Der amerikanische Supersprinter, Jesse Owens, trug nämlich Schuh der Schuhfabrik der beiden Brüder als er 4 Goldmedaillen gewann. Im Jahr 1947 kam es dann aber soweit, dass die Bruder Adolf und Rudolf Dassler getrennte Wege gingen. Rudolf Dassler startete 1948 das Unternehmen Puma und Adolf (Adi) Dassler gründete im Jahr 1949 das Unternehmen ADIDAS. Beide Unternehmen haben auch heute noch ihren Hauptsitz in der kleinen deutschen Stadt Herzogenaurach. ADIDAS hat sich im Laufe der Zeit zu einer der weltweit bekanntesten Marken entwickelt und produziert sowohl Schuhe als auch Kleidung und Zubehör der besten Qualität für Sportler aller möglichen Richtungen.
ADIDAS spielt in der Laufwelt ganz vorne mit dabei und sponsorierte zum Beispiel den legenderen Haile Gebrselassie  und aktuell die Weltrekordläuferin im Halbmarathon Peres Jepchirchir.

  

adidas brandpage

  

BOOST - Bahnbrechende Technologie


Es ist schwer über ADIDAS zu reden ohne dabei BOOST zu erwähnen. Im Jahr 2013 kamen die ersten Schuhe mit diesem bahnbrechenden Material auf den Markt. BOOST ist unglaublich weich und haltbar und hat einen fantastischen Bounce.
Die Energierückgabe, welche BOOST ermöglicht, ist unglaublich und sorgt dafür, dass Du Dich fast schon wie ein Flummi fühlst beim Laufen. BOOST ist daher nicht nur für Laufschuhe beliebt, sondern wird auch in vielen der Alltagsschuhe verwendet.

  

adidas brandpage

  

Nachhaltigkeit


ADIDAS ist ein Vorreiter, wenn es darum geht die Produkte nachhaltiger zu gestalten. Es fing mit einer Zusammenarbeit mit der Organisation Parley an. Diese sammelt Plastik an Stränden überall auf der Welt ein um es zu recyclen und in neue Produkte zu verwandeln. 
ADIDAS hat PRIMEBLUE entwickelt, eine Serie bei der alle Produkte zu mindestens 40 % aus nachhaltigen recycelten Materialien bestehen, welche von Parley stammen oder auch PRIMEGREEN - auch dabei handelt es sich um wiederverwendete Materialien, die für unterschiedlichste Produkte verwendet werden.  Da leistet ADIDAS wirklich eine Menge im Punkto Nachhaltigkeit!

  

adidas brandpage

  

Die bekanntesten Schuhmodelle

Eines der bekanntesten Laufschuhmodelle von ADIDAS ist sicher der ADIDAS Ultra Boost, der ein Bestseller war und ist seit er auf dem Markt ist. Auch ein sehr großes Ding ist die Adizero-Kollektion, dabei handelt es sich um die schnellsten Schuhe und Laufklamotten. ADIDAS hat gerade erst den neuen ADIZERO ADIOS PRO herausgegeben - aktuell der Schuh mit der schnellsten Zeit auf Halbmarathonlänge bei den Frauen.

Geschlecht
Marken
Schuhe für
Laufstil
Größe
Bekleidungsart
Funktion

159 Artikel

Seite 1 von 7

Seite 1 von 7