Artikel

TEST: New Balance Fresh Foam More V3 - Ein weicher Favorit für diejenigen die extra Komfort mögen!

TEST: New Balance Fresh Foam More V3 - Ein weicher Favorit für diejenigen die extra Komfort mögen!

Se Laura Nijhuis' profil
 Von Laura Nijhuis

  

Vergiss die Version 1 und 2! New Balance hat den NB Fresh Foam More V3 neu erfunden und diesen zu einem der absolut weichesten und Stossabsorbierendsten Alltagstrainingsschuhen gemacht, der derzeit auf dem Markt zu bekommen ist.

  

Der New Balance Fresh Foam More V3 ist ein ultra weicher Laufschuh, der in scharfer Konkurrenz zu dem sehr beliebten Hoka One One Bondi steht. Obwohl mehrere Brands den Versuch gemacht haben, den gleichen weichen Bondi-bounce in deren Laufschuhen zu erzielen, blieb es doch nur beim Versuch. Bis jetzt! Mit der Markteinführung des New Balance Fresh Foam More V3 holt New Balance im Bezug zum Hoka deutlich ein, und ich würde sogar meinen, das New Balance in einigen Punkten überholt hat! Liess den Artikel, bilde dir deine Meinung und kauf dir selbst ein Paar, denn das Erlebniss möchtest du nicht versäumen.

 

   

 

KURZ ÜBER DEN NEW BALANCE FRESH FOAM MORE 3

Typ: Tägliches Training

Laufstil: Neutral

Grösse: Eng anliegend, aber ansonsten der Grösse entsprechend

Geeignet für: Ruhiger Lauf auf festem Untergrund 

  

NEW BALANCE FRESH FOAM MORE V3 – Obermaterial und Passform

 
Viel hat sich verändert vom New Balance Fresh Foam V2 zum V3. Am deutlichsten in der Mittelsohle, aber hierzu mehr später. Betrachtet man den Schuh rein äußerlich, gleicht er einer angenehm und weichen Wolke. Und das ist nicht ganz abwegig, denn mit all dem Schaum und einer Stack-Höhe von ganzen 33/29mm, bietet er eine im Vergleich überdurchschnittliche Dämpfung und Komfort. 

  

new balance fresh foam more v3

new balance fresh foam more v3

Es wurde mehr Fresh Foam in der Mittelsohle des New Balance Fresh Foam V3 verarbeitet, als in irgend einem anderen New Balance Laufschuh. Dies macht ihn deutlich zum weichesten Alltagslaufschuh von New Balance.

  

Die wenigen Änderungen im Obermaterial haben den  New Balance Fresh Foam More V3 mehr atmungsaktiv und flexibel gemacht. Es ist auch völlig OK, dass der New Balance Fresh Foam V3 auf den ersten Touren recht eng sitzt. Dies hat mich zu keinem Zeitpunkt gestört.

Darüber hinaus hat der NB FF More V3 eine hohe Versenkappe im gleichen weichen Stoff, der die Achillessehne hervorragend schützt. Leidest du unter empfindlicher Haut im Bereich der Achillessehne, ist es eine gute Idé einen Schuh mit hoher Versenkappe zu wählen, um zu verhindern, dass die Schuhkante zu Irritationen führt.

 

new balance fresh foam more v3

 

Die enge Passform ist meiner Meinung nach notwendig, wenn man einen Laufschuh mit einer derartigen menge an Schaum unter den Füssen nutzt. Es fehlt das Feeling zum Untergrund in den "Höcht Komfort"-Typen an Laufschuhen. Hier hilft das Obermaterial des New Balance Fresh Foam More V3 zu stabilisieren, für eine verbesserte Kontrolle und Abwicklung.

Im Grunde meine ich, dass dieser weiche, bouncy Komfort mehr zu seinem Recht kommt, da man einen sehr guten Halt hat.

   

WEICHER DENN JE

Der New Balance Fresh Foam More V3 war eine gute Bekanntschaft, seit ich ihn das erste mal an den Füssen hatte. Man spürt sofort wie das schwammig weiche X-Foam unter den Füssen federt. Die Erwartungen sind also hoch, wenn man bereits beim normalen gehen die federnde Wirkung bemerkt!

 
Dieser erste Eindruck wurde wieder und wieder auf all meinen Lauftouren mit dem NB FF More V3 bestätigt. Der weiche Schaum fängt SEHR viel der Stoßbelastung und gibt mir einen um vieles schonenderen Lauferlebnis. Meine Touren mit dem New Balance Fresh Foam More V3 wirken weniger belastend für den Körper, und es scheint, dass ich mich auch schneller erhole. Hier also eine riesen Plus für diejenigen die Probleme mit Rücken, Knie oder Hüfte haben!

Obwohl viel Schaum in der Mittelsohle verarbeitet wurde, fühlt sich der Schuh leicht an beim laufen.

Ich kann nicht oft genug wiederholen, wie fantastisch die Mittelsohle ist. Dies ist auch zweifelsfrei die Stärke des New Balnce Fresh Foam More V3, und genau hier entsteht die Magie des Schuhs.

Es ist schon lustig, wie ich mich wieder und wieder über weiche, bouncy Mittelsohlen begeistern kann. Es ist ein Vergnügen zu sehen, wie mehrere Hersteller das Geheimnis des Komforts entdeckt haben, welches zuvor nur HOKA als Monopol hatte.

 

    

Gerade deshalb ist ein Vergleich mit dem Modell Bondi von Hoka unumgänglich. Denn welcher der beiden Schuhe ist am besten?

 

NEW BALANCE FRESH FOAM MORE V3 - EIN STARKER HERAUSFORDERER ZUM HOKA ONE ONE BONDI

Last uns von vornherein eines klarstellen. NB FF More V3 ist weicher als der Hoka One One Bondi 7! Damit aber nicht gesagt, dass der New Balance Fresh Foam V3 notwendigerweise besser ist, denn es kommt ganz darauf an, was das Ziel des Lauftrainings ist und welchen Komfort du bevorzugst.


Beide Modelle gehören zu den absolut weichesten auf dem Markt, wo der NB FF V3 jedoch unvorstellbar weich ist, ist der Hoka One One Bondi 7 sowohl weich und komfortabel, und gibt dir mehr Retourenergie. Dadurch fühlt sich der Bondi mehr responsiv an, jedoch ohne kontant zu sein! Dies kann am besten damit veranschaulicht werden, dass ich im Bondi wesentlich leichter mein Tempo erhöhen kann als mit dem NB FF More V3, wo ich mich etwas mehr anstrengen muss. Daher ist der NB FF More V3 für mich ein Laufschuh auf Touren wo ich maximalen Komfort haben möchte und nicht auf Geschwindigkeit fokussiere. 

   

new balance fresh foam more v3

  

Eine andere Sache die mir aufgefallen ist, ist das der NB FF More V3 auf eine spezielle Weise von Ferse zum Zeh abrollt, welches die Schrittabwicklung smooth und unbeschwert gestaltet. Obwohl ich nicht auf der Verse lande, spüre ich das gleiche Abrollen ab der Mitte des Fußes.


Im Ganzen betrachtet finde ich, dass der NB FF More V3 sich speziell für Fersen- und Vorfussläufer empfiehlt. In diesem Punkt fühle ich, dass der Hoka One One Bondi sich ein wenig schwer anfühlt, wenn man im vorderen Fussbereich landet. Mit anderen Worten, du hast ein deutlich besseres Erlebnis mit dem Bondi, wenn du mit der Ferse aufsetzt. 

   

New Balance Fresh Foam More V3 vs. Hoka One One Bondi 7

NB FF MORE V3                                        HOKA ONE ONE BONDI 7

GEWICHT: 254 g. (str. 40)                       GEWICHT: 268 g. (str. 40)

STACK HEIGHT: 33 mm/29 mm                STACK HEIGHT: 36 mm/32 mm

DROP: 4 mm                                           DROP: 4 mm

   

new balance fresh foam more v3

 

Ich musste mit beiden Schuhen gleichzeitig laufen, um diese 1:1 vergleichen zu können. Der Bondi fühlt sich plötzlich breit am Vorfuss an und lockerer um den Knöchel und Spann an. Dies kann ein Vorteil sein, wenn man etwas breitere Füße hat, wenn du jedoch die enganliegende Passform bevorzugst, solltest du den New Balance Fresh Foam More V3 wählen.


Der NB FF More V3 hat doch einiges einzuholen, wenn es um die Außensohle geht. Diese ist nämlich so geformt, dass sich Kiesel und kleine Steine festsetzen, wenn ich auf Schotter laufe. Dies ist an und für sich kein Problem wieder herauszupulen, jedoch recht nervig, wenn ich eine Strecke mit sowohl Schotter als auch Asphalt laufe. Aber aus meiner Sicht ist es auch nicht, wozu der NB FF More V3 verwendet werden sollte! Die dicke Mittelsohle macht sich nämlich auf festem Untergrund am besten. Der Nachteil kann jedoch wie gesagt das fehlende Gefühl zum Untergrund sein. Aber für diejenigen unter uns, die ihre Füße, Knie, Gelenke extra verwöhnen möchten mit einer schonenden Dämpfung, wiegt dies die dicke Mittelsohle auf.

  

new balance fresh foam more v3

   

 

FAZIT

Der New Balance Fresh Foam More V3 gibt dir, wie der Name bereits andeutet, mehr des ganzen! Ein weicheres Obermaterial, weichere Mittelsohle, bessere Atmungsaktivität.

Wenn du wie ich weichen und angenehmen Komfort in deine Laufschuhen liebst, ist der New Balance Fresh Foam More V3 die Neuerscheinung des Jahres etwas für dich! Ich kann dir noch so viel erzählen, wie fantastisch ich ihn finde. Es ist ein Laufschuh der ausprobiert werden muss!

Erwarte nicht Rekorde mit dem Schuh zu brechen, dafür ist in keinster Weise kontant genug. Die Mittelsohle ist enorm weich und gibt dir in erster Linie einen schonenden und ruhigen Lauf - kurz wie lang. Ebenso kann ich den New Balance Fresh Foam More V3 allen die Probleme mit Knien, Rücken oder Hüfte haben empfehlen - dieser war Gold wert für mich auf den ersten Touren nach einer Knie-OP.

Ich hätte nicht gedacht dies zu sagen, aber der New Balance hat möglicherweise den Hoka mit diesem Modell übertrumpft. Mach dir selbst ein Bild.

 

kauf den nb ff more v3 hier

 

 

Mehr Inspiration?

Finde andere Artikeln in unserem Inspirationsuniversum gleich hier:

Inspiration und Artikel

Products related to this post

  • BEWERTUNG: Salomon Ultra Glide

    Salomon ist technisch, Salomon ist schnell und Salomon hat für gewöhnlich eine enge Passform. All dies trifft schon in großem und ganzem zu. Doch jetzt ist Salomon auch noch weich und bequem geworden. Entdecke den Salomon Ultra Glide.

  • Die besten Nike Laufschuhe für das Jahr 2021 - Finde deinen Favoriten hier!

    Hier findest du eine Übersicht der besten Laufschuhe von Nike. In der Übersicht lassen sich sowohl neutrale Laufschuhe als auch stabile Laufschuhe und Laufschuhe für das Tempo- und Wettkampflaufen finden. Erfahre mehr hier!

  • Die besten Laufschuhe des Jahres 2021

    Welche Laufschuhe sind die besten? Hier erhältst Du einen Überblick über die Laufschuhe, die unserer Meinung nach einen Platz auf der Liste der besten Laufschuhe im Jahr 2021 verdient haben. 

  • Die besten ADIDAS-Laufschuhe für das Jahr 2021 - Finde die komplette Liste hier

    Verschaffe dir einen Überblick über die besten Laufschuhe von ADIDAS. Finde die komplette Liste hier.